So gehen Sie bei einer Beschwerde vor

Reklamationen werden von der Person eingereicht, die die Ware bestellt hat. Um eine Beschwerde einzuleiten, müssen Sie das Beschwerdeformular ausfüllen.

Senden Sie das ausgefüllte Formular per E-Mail an obchod@ekotwist.cz.

Am besten versenden Sie die Ware in der Originalverpackung. Im Falle einer Reklamation nur eines Teils der abgenommenen Menge ist es erforderlich, die reklamierte Ware angemessen zu verpacken, damit sie nicht beschädigt wird.

Adresse für die Zusendung einer Beschwerde:

Polešovice 814

687 37 Polešovice, Zlínský kraj, Tschechien

Kontakte:

Telefonnummer: +420 601 527 954

E-Mail: obchod@ekotwist.cz

Reklamationsbearbeitung

Wir bearbeiten Reklamationen in kürzester Zeit, jedoch nicht länger als die gesetzliche 30-Tage-Frist. Diese Frist beginnt mit dem Tag der Ablieferung der Sendung.

Im Falle einer anerkannten Reklamation mit Umtauschverlangen übersenden wir Ihnen die Sendung auf unsere Kosten. Wenn Sie eine Rückerstattung wünschen, werden wir dies per Banküberweisung tun.

Vorgehensweise bei Beschädigung der Ware durch den Spediteur

Überprüfen Sie immer die Ware, wenn Sie die Sendung annehmen. Wenn die Sendung Beschädigungen aufweist, nehmen Sie diese nicht an oder machen Sie im Falle einer Annahme ein Foto der Sendung und schreiben Sie dem Kurier eine einfache Aufzeichnung über den Empfang der beschädigten Ware (Annahmedatum, Name des Transportunternehmens, Fahrzeugschein Nummer, Kuriername, Anzahl beschädigter Kartons). Eine Reklamation beim Spediteur kann unser Unternehmen nur bei ausreichendem Nachweis von Transportschäden einleiten.